Der vernunftgeleitete Diskurs 2017-10-09T22:28:16+00:00

#Der vernunftgeleitete Diskurs: Liberal-Konservative Reformer

LKR Niedersachsen unterstützten
Das Wahlprogramm

Demokratische Streitkultur

„Aller Zustand ist gut, der natürlich ist und vernünftig.“ Johann Wolfgang von Goethe

Populismus und Ideologie sind heute tonangebend in der politischen Debatte. Das schadet der Demokratie. Gegen diese Entwicklung wehren wir uns. Der von uns entwickelte vernunftgeleitete Diskurs beinhaltet die nachstehenden 12 Prüfsteine für eine demokratische Streitkultur. Wir betrachten die Prüfsteine als Grundlage einer guten zwischenmenschlichen Kommunikation und demokratischer Willensbildung.

Konsens ist das Ziel

Prüfstein 1: Hat der andere vielleicht doch Recht und ist näher an der „Wahrheit“?

Verantwortung für das Resultat

Prüfstein 2: Bin ich bereit, nach freier Entscheidung die daraus entstehenden Konsequenzen zu tragen?

Gutwilligkeit und Wahrhaftigkeit im Gespräch

Prüfstein 3: Wird die persönliche wertschätzende Haltung “Ich bin okay, du bist okay” praktiziert?

Keine Dogmen oder Tabus

Prüfstein 4: Wird versucht, mit der „moralischen Keule“ den anderen mundtot zu machen?

Der Mensch zählt als ganzer

Prüfstein 5: Wird die Würde des Menschen geachtet?

Das bessere Argument zählt

Prüfstein 6: Habe ich wirklich die innere Bereitschaft, mich durch gute Argumente überzeugen zu lassen?

Jeder kann teilnehmen

Prüfstein 7: Sind vielfältige Argumente und unterschiedliche Beiträge von allen Teilnehmern ohne Diskriminierung ausgetauscht worden?

Verständliche und logische Beiträge

Prüfstein 8: Ist nachgedacht worden, hat man sich kurzgefasst und noch nicht genannte Argumente ergänzt oder neu verknüpft? Ist auf Widersprüche hingewiesen und auf Konsistenz geprüft worden?

Offenkundige Tatsachen anerkennen

Prüfstein 9: Sollte ein Faktencheck durchgeführt werden?

Begriffe sind geklärt

Prüfstein 10: Ist sichergestellt, dass alle von denselben Dingen reden und damit die Grundlage für ein gemeinsames Verstehen vorhanden ist?

Unterschiedliche Sichtweisen integrieren

Prüfstein 11: Soll das Ergebnis von Allen besser mitgetragen werden?

Das Bestmögliche wird versucht

Prüfstein 12: Habe ich die optimale Lösung angestrebt, bevor ich Kompromisse eingehe?
Werden alle Prüfsteine mit „Ja“ beantwortet, ist der vernunftgeleitete Diskurs vorbildlich im demokratischen Sinne gelaufen. Falls ein Prüfstein mit „Nein“ beantwortet wird, ist der demokratische Diskurs gefährdet oder eventuell sogar gescheitert.

Diskutieren Sie mit! Als liberal-konservative, die die Werte des Grundgesetzes hoch halten, unterscheiden wir uns von der Positionierung aller anderen Parteien. Hierfür brauchen wir Unterstützung. Ihre Unterstützung. Als Parteimitglied, Förderer und Wähler.

Dieses Dokument als ePaper

#Vernunft (ePaper) | #Vernunft (Druck-PDF)

Weitere Themen: