Unser Leitbild ist die Familie 2017-10-09T22:34:16+00:00

Unser Leitbild ist die #Familie: Liberal-Konservative Reformer

LKR Niedersachsen unterstützten
Das Wahlprogramm

Mit Herz und Verstand. Zentrales Leitbild unserer Politik ist die klassische Familie. Wenngleich sich alle Parteien bekennen, kinder- und familienfreundlich zu sein, empfinden wir, als Liberal-Konservative, in Deutschland in dieser Frage gravierende Defizite. Gebraucht wird ein Paradigmenwechsel hin zu einer familien- und kinderfreundlichen Gesellschaft. Hierfür möchten wir die politischen Rahmenbedingungen schaffen.

Wertschätzung von Familien

Die Beständigkeit und Stabilität des Staates wird in besonderem Maße durch Ehe und Familie gewährleistet. In der Familie wird die nächste Generation der Gesellschaft sozialisiert, erzogen und gebildet. Mütter und Väter verdienen unabhängig von ihrem sozialen Status die Wertschätzung der Gesellschaft. Sie geben ihren Kindern Liebe und Geborgenheit, übernehmen Verantwortung und stellen die eigenen Bedürfnisse und Wünsche hinter die der Kinder und der Familie.

Ganztagesbetreuung 7:00 – 20:00

Grundvoraussetzung für eine bessere Vereinbarkeit von Kindern und Beruf sind ausreichende Betreuungszeiten. Die Gegenwart ist geprägt von der Liberalisierung der Arbeitszeiten, was zu neuen Anforderungen an Familien führt. Ausgeweitete garantierte Betreuungszeiten sind notwendig, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sicherzustellen.

Mehr Informationen & Service

Viele Eltern fühlen sich alleine gelassen mit der neuen Situation, Mutter und Vater geworden zu sein. Broschüren zu Kindergärten und alternativen Betreuungsmöglichkeiten, Adressen zu zertifizierten Babysittern und Beratungsstellen, Informationen zu Eltern- und Kindergeld und steuerlichen Aspekten, Ernährungstipps, Gesundheitstipps, lokalen Baby-Börsen, Krabbelgruppen, Musikkreisen, Kirchengruppen und weiteren Angeboten sollten unaufgefordert allen Eltern nach der Geburt Ihres Kindes zugestellt werden. Als Vorbereitung auf die Schule sollte es abermals ein Informationspaket geben, welches Antworten auf die wichtigsten Fragen und Probleme liefert.

Steuerentlastung: Familiensplitting

Die LKR fordern ein Steuermodell, welches Familien stärker entlastet, so dass Kinder weniger zum Armutsrisiko werden. Das in Frankreich eingeführte System des sogenannten Familien­splittings hat dort zu einer positiven Bevölkerungsentwicklung geführt. Wir möchten das Familiensplitting auch in der deutschen Steuergesetzgebung verankern. Zusammen mit dem Modell des aktivierenden Grundeinkommens schaffen wir so die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für mehr Kinder.

Teilzeitarbeit und familienfreundlicher Betrieb

Da Vollzeitberufstätigkeit für erziehende Eltern in vielen Fällen nicht gewünscht oder realisierbar ist, soll das Angebot an Teilzeitarbeitsplätzen erhöht werden. Betriebe, die familienfreundliche Maßnahmen ergreifen, sollen durch angemessene Minderung der Steuerschuld unterstützt werden und ein Gütesiegel „Familienfreundlicher Betrieb“ erhalten.

Berufliche Nachqualifikation

Eltern, die zeitweise ihre Berufstätigkeit zu Gunsten von Kindererziehung zurückgestellt haben, sollen effiziente Weiterbildungs- und Wiedereingliederungsmaßnahmen in Anspruch nehmen können, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben, auch nach längerer Pause, erleichtern.

Kostenlose Betreuungsplätze

Jedes Kind sollte dem Staat besonders wichtig sein. Wir fordern daher länderübergreifend kostenlose Kinderbetreuung. Wir sehen diesen Schritt als sinnvolle Investition in die Zukunft Deutschlands.

Wahlfreiheit bei der Betreuung

Wir, als Liberal-Konservative Reformer, setzen uns für faire Gleichbehandlung von Eltern ein, die zeitweise ihre Berufstätigkeit zurückstellen, um ihre Kinder selbst zu betreuen. Gesellschaftlichen Druck zur externen Betreuung lehnen wir ab, befürworten aber die Verbesserung der externen Kinderbetreuungsmöglichkeiten für alle, die sie in Anspruch nehmen wollen.

Ihr Burkhard Rogler | LKR-Niedersachsen

Dieses Dokument als ePaper

#Familie (ePaper) | #Familie (Druck-PDF)

Weitere Themen: